Startseite - Seite vorschlagen - Ihr Webkatalogeintrag - Kontakt - Familienurlaub - Impressum - Datenschutz
kinderprojekte.de Startseite
Online-Texter

Therapien


Übersicht
>> Gesundheit, Sport & Fitness >> Therapien

Kostenübernahme kieferorthopädischer Behandlungen für Erwachsene Ein Kieferorthopäde wird aufgesucht, um Zahn- oder Kieferfehlstellungen zu erkennen oder zu verhüten, beziehungsweise um eine Zahnregulierung durchführen zu lassen. Ein frühzeitiger Beginn mit der kieferorthopädischen Behandlung, schon im Kindesalter, ist durchaus sinnvoll, um Folgeschäden zu vermeiden. Obwohl Korrekturen von Fehlstellungen bei Kindern häufig einfacher zu beheben sind, macht auch die Kieferorthopädie für Erwachsene durchaus Sinn. Im Erwachsenenalter auftretende Kiefergelenkbeschwerden oder Schmerzen im Kopf, Gesicht und sogar der Wirbelsäule, können eine entsprechende Behandlung erforderlich machen. Neben einem nicht unerheblichen ästhetischen Aspekt sind wir auf unsere Zähne ein Leben lang angewiesen, weswegen die Gesunderhaltung des Kauapparates besonders wichtig ist. Solange die Zähne nicht von Karies befallen sind, der Knochenbau in Ordnung ist und keine Entzündungen im Mund auftreten, steht einer kieferorthopädischen Behandlung, auch bei Erwachsenen, nichts im Wege. Die Kosten dafür müssen jedoch häufig aus eigener Tasche beglichen werden. Denn als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse hat man keinerlei Anspruch auf Erstattung der Behandlungskosten, sobald das 18. Lebensjahr vollendet ist. Ausnahmen bilden notwendige operative Eingriffe, also kieferorthopädische und kieferchirurgische Behandlungen in Kombination. Diese werden zunächst anteilig von der Krankenkasse übernommen und der Eigenanteil kann nach Abschluss ebenfalls zurückerstattet werden. Trotzdem besteht die Möglichkeit, die finanziellen Ausgaben bei der Steuererklärung geltend zu machen. Versiegelungsschutz, eine professionelle Zahnreinigung, Lingualtechnik oder andere Leistungen, die im Rahmen des Behandlungsplanes anfallen, müssen ebenfalls vom Patienten getragen werden. Es stehen dem Patienten verschiedene Finanzierungsmodelle zur Verfügung, über die der Kieferorthopäde sicher gerne informiert. Privat versicherte Personen sollten vor Beginn mit ihrer Kasse abstimmen, in welchem Rahmen diese die Kosten trägt. Die Regelungen hierzu sind individuell verschieden und vom Leistungsumfang abhängig.
Informationsportal mit Schwerpunkt Psychotherapie.
Psychotherapie und Psychologie. Grundlegender Überblick der wichtigsten psych. Erkrankungen. Themen sind Angst,Depressionen,Suizid, Entspannungsverfahren wie autogenes Training und Muskelentspannung und weitere. Besonderer Themenschwerpunkt ist die Kinderseite mit Fantasiereisen,Geschichten,Mandala,Informationen zu ADS,Pubertät,Magersucht und mehr.

Reisemedizin
Rehabilitation für Kinder mit Behinderungen. Institut für Kinderentwicklung aus Warschau organisiert Rehabilitationsaufenthalte für Kinder. Individuelle Programme, die an die Dysfunktionen und Alter des Kindes angepasst sind. Spezialisten mit großer Berufserfahrung (hohe Effektivität der Therapie).

Psychotherapie, Beratung und Hypnose in Neumünster / Kiel
In unserer Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie bieten wir Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen therapeutische Hilfe und Beratung an. Familientherapie, Eheberung und Erziehungsberatung stehen gehören mit zu unseren Angeboten der Praxis. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Homepage besuchen.

Praxis für Psychotherapie - Verhaltenstherapie Dr. Rose Shaw
Die Praxis für Psychotherapie Dr. Rose Shaw ist spezialisiert auf die verhaltenstherapeutische Behandlung von Kindern und ihren Eltern. Sie bietet Hilfe bei einer Reihe von Krankheitsbildern, u.a. ADHS.

In seiner Berliner Praxis bietet Andreas Klaus Imaginative Psychotherapie mit Musik an.
Der Heilpraktiker für Psychotherapie, Andreas Klaus, bietet Imaginative Psychotherapie mit Musik an. Die imaginative Arbeit kann helfen, eigene Wege zur Selbsterfahrung, Ressourcenaktivierung, Konfliktlösung und Stressbewältigung zu finden.