Startseite - Seite vorschlagen - Ihr Webkatalogeintrag - Kontakt - Familienurlaub - Impressum - Datenschutz
kinderprojekte.de Startseite
Online-Texter

Schulen


Übersicht
>> Schule & Bildung >> Schulen

Es gibt Sportarten, die kann man auch ohne fachkundige Anleitung und Unterstützung lernen, viele Ballsportarten zählen dazu, wo man, zumindest wenn keine Ambitionen zu einer Profikarriere vorhanden sind, auch durch Ausprobieren und Training mit Mitschülern oder Freunden ein gewisses Können erzielen kann. Wohingegen bei Sportarten wie Golf beispielsweise eine fachkundige Begleitung schon alleine deswegen notwendig sein dürfte, weil die Sportgeräte sehr geringe Unterschiede für den Laien erkennen lassen und auch, weil die Regeln auf dem Golfplatz ganze Bücher füllen und deren Einhaltung zwingende Voraussetzung ist, um auf den meisten Golfplätzen aktiv werden zu dürfen. Auch zum Wellenreiten lernen sollte man tunlichst einen Trainer von Anfang an zu Rate ziehen, beispielsweise, indem man einen entsprechenden Urlaub in einem der weltweit vorhandenen Wellenreitcamps bucht, alleine schon deswegen, weil ohne Begleitung durch einen Profi die Erfolgserlebnisse ausbleiben dürften und auch eine latente Gefahr durch das Wasser und den Wellengang besteht. Grundsätzlich lässt sich vereinfachend sagen, dass Mannschaftssportarten oftmals auch instinktiv ausgeübt und trainiert werden können, da hier ein gegenseitiger Lernerfolg durch das gemeinschaftliche Ausüben entsteht, während bei Sportarten, die man als Solist betriebt, die Leistung ausschließlich durch den Sportler selber erbracht wird und daher eine Begleitung unter fachkundiger Aufsicht sinnvoll ist, will man dort ein gewisses Leistungsniveau erreichen und halten. Doch generell lässt sich auch sagen, dass Training zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren zählt, um, egal in welcher Sportart und egal ob als Einzel- oder Mannschaftssportler, seine Fähigkeiten zu verbessern, die Kondition zu stärken, die Körperbeherrschung und die Ausdauer zu intensivieren und damit den Grundstein zu legen, um im Sport erfolgreich zu sein und zu bleiben. Wie auch immer dieser Erfolg definiert wird, ob es also die Teilnahme an Weltmeisterschaften, den olympischen Spielen oder einfach nur die regelmäßige Ausübung und die Freude an dem Sport ist, die auf Dauer konserviert werden soll, Wellenreiten bereitet vielen Menschen eine nicht unerhebliche Freude.